Advent im Stall

... mit TOMTE TUMMETOTT von Astrid Lindgren.

"Nun ist es Nacht. Der alte Bauernhof schläft, es schlafen alle die dort wohnen, nur Tomte Tummetott ist wach. Auf leisen Sohlen schleicht er im Mondlicht umher. Er wacht über seinen Hof. In Stall und Scheune, in Speicher und Schuppen, überall schaut er hinein und hinterlässt winzige Fußspuren."

Wir hören die Geschichte von Tomte Tummetott auf seinem Hof. Anschließend besuchen wir wie er die Tiere und raunen ihnen die Wichtelworte zu: "Geduld, Geduld, der Frühling kommt bald..."
Nur unsere Laternen geben ein bisschen Licht im dunklen Stall. Wir hören die Tiere, wir sehen ihren warmen Atem in der kalten Luft, wir riechen Heu und Stroh, ...und wenn wir ganz leise sind, dann entdecken wir vielleicht auch Tomte Tummetott...

Unsere Mitmachgeschichte ist für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren, in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern, ein unvergessliches Erlebnis.
Am Ende unseres Rundgangs stärken wir uns mit warmem Wichtelpunsch (oder Wasser/Apfelschorle) und knabbern ein paar Weihnachtskekse im Stall.

Dafür benötigen wir warme Kleidung und wetterfestes Schuhwerk.

Sofern ein Termin nicht eingehalten werden kann, möchte ich um einen kurzen Anruf bitten. Es entstehen keine Kosten bei Absage. Häufig freut sich aber noch eine andere Familie über die freigewordenen Plätze.

 

Termine 2019:   5. Dezember,  10. Dezember,  12. Dezember

Kosten: 6 Euro pro Person
Mindestteilnehmerzahl für einen Abend: 8 Personen (groß oder klein), ansonsten folgt eine telefonische Absage der Veranstaltung.

 

Uhrzeit:  17:00 bis ca. 18:30 Uhr
Anmeldung unter bauernhofmueller@gmx.de oder 0178 451 3434 (auch WhatsApp)