Abenteuer in Wald und Wiese

 

Die Natur mit allen Sinnen erfahren. Zusammenhänge verstehen. Fertigkeiten erlernen. Einfachheit genießen. Wir verbringen den Nachmittag im Wald und auf der Wiese. Manchmal sind wir auch unterwegs. Die Kinder erleben das Draußensein zu jeder Jahreszeit und bei nahezu jedem Wetter. Die Herzroutinen (Kernroutinen) der Wildnispädagogik helfen uns dabei, der Natur näher zu kommen.

 

Erde riechen, Bäume fühlen, Vögel hören, Wolken beobachten, Hütten bauen, Naturhandwerk, kochen am Lagerfeuer, schnitzen, werken, Feuer machen, forschen, singen, Pflanzenkunde, Spurenlesen und natürlich...freies spielen.

 

Wir treffen uns immer dienstags (14tägig) von 15:30 bis 18:00 Uhr.

 

                  Gruppe Eichhörnchen - 5 bis 7 Jahre : 18.08. / 01.09. / 15.09. / 29.09. / 27.10. / 10.11.

 

                  Gruppe Füchse - 5 bis 7 Jahre : 26.08. / 09.09 / 23.09. / 07.10. / 28.10. / 11.11.

 

                  Gruppe Dachse – 8 bis 11 Jahre : 25.08. / 08.09. / 22.09./ 06.10. / 03.11. / 17.11.

 

Erforderlich sind :  festes Schuhwerk (KEINE Sandalen !), Kleidung, die schmutzig werden darf, Zeckenschutz, ggf. Sonnenschutz, EIGENES Picknick und ausreichend Getränk

 

Teilnehmerbeitrag: 90 Euro für 6 Nachmittage

 

Anmeldung ab sofort möglich